Dienstag, 13. April 2021

Notruf: 112

feed-image

Ladungsbrand Müllfahrzeug Straße Zum Feldkamp

Einsatz 11/2021: Am Montag, den 12.04.2021 um 15:15Uhr wurden wir zu einem Ladungsbrand in die Straße Zum Feldkamp alarmiert. Bei einem Müllfahrzeug hatte sich ein Teil der Ladung entzündet. Als die Besatzung das Feuer bemerkte, fuhren Sie das Fahrzeug geistesgegenwärtig zur Feuerwehrtechnischen Zentrale. Anschließend wurden wir alarmiert. Während das Müllfahrzeug einen Teil der Ladung entlud, wurde diese durch einen Trupp unter Atemschutz abgelöscht. Um Glutnester zu finden, wurde der Müllhaufen mittels Dunghaken auseinander gezogen und mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Einsatzende war gegen 15:45Uhr.

Weiterlesen

Gewässerverunreinigung Große Beek

Einsatz 10/2021: Am Montag, den 08.03.2021 um 15:51Uhr wurden wir auf Anforderung der Unteren Wasserbehörde zu einer Verunreinigung auf dem Gewässer "Große Beek" alarmiert. Ebenfalls an der Einsatzstelle waren die Wehren aus Laven, Spaden, Bramel und Sellstedt, sowie die Einsatzleitwagen-Gruppe der Gemeinde Schiffdorf und ein Teil des Gefahrgutzuges des Landkreises Cuxhaven. Zum aufhalten und auffangen der auf der Wasseroberfläche schwimmende Verunreinigung wurden Ölsperren ausgelegt. Weitere Tätigkeiten waren nicht erforderlich, so dass wir die Einsatzstelle gegen 16:45Uhr wieder verlassen konnten.

Weiterlesen

Ausgelöste Brandmeldeanlage Schleusenstraße

Einsatz 08/2021: Am Freitag, den 26.02.2021 um 11:51Uhr wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in der Schleusenstraße alarmiert. Grund der Auslösung war Kochdunst. Nach Rückstellung der BMA war der Einsatz um 12:05Uhr beendet.

Ausgelöste Brandmeldeanlage in der Schleusenstraße

Einsatz 06/2021: Am Mittwoch, den 10.02.2021 um 14:04Uhr wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in der Schleusenstraße in Schiffdorf alarmiert. Der Rauchmelder wurde durch einen Entstehungsbrand in einem Mülleimer ausgelöst. Der Brand konnte noch vor unserem Eintreffen von den Bewohnern gelöscht werden. Nach Rückstellung der Brandmeldeanlage war der Einsatz gegen 14:20Uhr beendet.

Ausgelöste Brandmeldeanlage in der Schleusenstraße

Einsatz 04/2021: Am Montag, den 01.02.2021 gegen 15:50Uhr wurden wir gemeinsam mit der Ortsfeuerwehr Bramel zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in der Schleusenstraße alarmiert. Grund der Auslösung war Kochdunst. Die Brandmeldeanlage wurde zurückgestellt. Die Einsatzstelle konnte gegen 16:05Uhr wieder verlassen werden.

Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Einsatz 02/2021: Am Samstag, den 30.01.2021 um 07:12Uhr wurden wir zusammen mit den Ortsfeuerwehren aus Sellstedt und Geestenseth zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der K58, Schiffdorfer Straße im Bereich Pennhop alarmiert. Der Fahrer eines Mercedes Transporter war bei glatten Straßenverhältnissen in Fahrrichtung Schiffdorf nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Braum geprallt. Er wurde schwer verletzt in seinem Fahrzeug eingeschlossen.

Weiterlesen

Ausgelöste Brandmeldeanlage Schleusenstraße

Einsatz 09/2021: Am Sonntag, den 28.02.2021 um 14:17Uhr wurden wir gemeinsam mit der Ortsfeuerwehr Bramel zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in der Schleusenstraße in Schiffdorf alarmiert. In der betroffenen Wohnung wurde festgestellt, dass Essen in einer Mikrowelle Feuer gefangen hatte. Die verkohlten Überreste hatte die Bewohnerin in einem Mülleimer entsorgt. Wir kontrollierten Mülleinmer sowie die Mikrowelle auf mögliche Glutnester und lüfteten die Wohnung, sowie den Hausflur. Nachdem die Brandmeldeanlage zurückgestellt wurde, war der Einsatz für uns gegen 15:00Uhr beendet.

Weiterlesen

Unbekannte Rauchentwicklung Mühle Schiffdorf

Einsatz 07/2021: Am Samstag, den 20.02.21 um 21:25 wurden wir gemeinsam mit den Wehren aus Bramel und Sellstedt zu einer unklaren Rauchentwicklung zur Mühle Schiffdorf in der Bohlenstraße alarmiert. Ein Anwohner hatte Brandgeruch vernommen, Rauch gesehen und daraufhin die Feuerwehr alarmiert. Die Tür der Mühle wurde mittels Türöffnungswerkzeug geöffnet. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz suchte anschließend alle Räumlichkeiten ab. Weitere Kräfte stellten währenddessen vorsorglich die Wasserversorgung zum Hydranten her. Zum Glück konnte weder Rauch noch Feuer festgestellt werden. Es meldete sich jedoch ein Anwohner, der auf einem Nachbargrundstück eine Feuertonne in Betrieb hatte. Vermutlich kam der Brandrauch daher. Nach dem Aufräumen der Einsatzstelle war der Einsatz gegen 22:00Uhr für uns beendet.

Weiterlesen

Dachstuhlbrand Bramel

Einsatz 05/2021: Am Sonntag, den 07.02.2021 um 23:37Uhr wurden wir gemeinsam mit den Ortswehren aus Bramel und Sellstedt zu einem Dachstuhlbrand in Bramel alarmiert. Aus dem Einfamilienhaus in der Sichterstraße drang dichter Rauch, Menschen waren zum Glück nicht mehr im Gebäude. Wir stellten die Erstversorgung mit Wasser, sowie mehrere Atemschutztrupps. Für bessere Sichtverhältnisse wurde das Gebäude mittels Druckbelüfter entraucht, zudem wurde die Einsatzstelle mit Scheinwerfern ausgeleuchtet. Sturm und Minusgrade erschwerten die Arbeiten und belasteten die Einsatzkräfte zusätzlich. 

Weiterlesen

Verkehrsunfall K58 Sellstedter Straße

Einsatz 03/2021: Am Montag, den 01.02.2021 um 15:42Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der K58 Sellstedter Straße alarmiert. 2 PKW waren im Kreuzungsbereich zusammengestoßen. Eine Person wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Wir kümmerten uns um die Verkehrsabsicherung und nahmen ausgelaufene Betriebsstoffe auf. Einsatzende war gegen 16:30Uhr. 

Weiterlesen

PKW Brennt in Stallgebäude

Einsatz 01/2021: Wir wurden am Samstag, den 23.01.2021 um 10:57Uhr zu einem Einsatz in der Lange Straße in Bramel alarmiert. Ein PKW, welcher sich in einem Stallgebäude befand, hatte Feuer gefangen. Die Ortsfeuerwehr Bramel setzte einen Trupp unter Atemschutz zur Brandbekämpfung ein. Im weiteren Verlauf konnte das Fahrzeug aus dem Stallgebäude gebracht und das Feuer gelöscht werden. Unsere Aufgabe war es das Stallgebäude mittels Druckbelüfter zu entrauchen, sowie mit einem Trupp unter Atemschutz das Stallgebäude auf mögliche Glutnester zu kontrollieren. Einsatzende war gegen 11:45Uhr.

Weiterlesen