Donnerstag, 02. Februar 2023

Notruf: 112

feed-image

Einsatz Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen

Einsatz 06/2023: Am Freitag, den 27.01.2023 um 18:13Uhr wurden wir gemeinsam mit den Wehren aus Geestenseth, und Bexhövede zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen auf der Sellstedter Straße zwischen Sellstedt und Schiffdorf alarmiert. Auf Grund der Meldung eilten ebenfalls 5 Rettungswagen, 1 Notarzt, der organisatorische Leiter Rettungsdienst, sowie mehrere Polizeifahrzeuge zur Einsatzstelle. Ein mit 5 Personen besetzter VW Sharan geriet in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden BMW. 

Weiterlesen

Ausgelöste Brandmeldeanlage Heinrich-Mahler-Straße

Einsatz 05/2023: Am Freitag, den 27.01.2023 um 11:18Uhr wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Seniorenheim in der Heinrich-Mahler-Straße alarmiert. Bei der Erkundung konnte kein Rauch und kein Feuer festgestellt werden. Vermutlich war Kochdunst der Auslösegrund. Nach Rückstellung der BMA war der Einsatz für uns beendet.

Jugendfeuerwehr sammelt Tannenbäume ein

Am 08.01.2023 war es so weit. Nach zwei Jahren Pause bedingt durch Corona, sammelte die Jugendfeuerwehr mit Unterstützung der aktiven Abteilung endlich wieder die ausgedienten Tannenbäume ein. Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Spendern, die an den Bäumen oder beim Kiosk eine kleine Dankesspende für uns abgegeben haben.

Weiterlesen

Einsatz Brand Vorbau von Gebäude in Bramel

Einsatz 01/2023: Am Sonntag, den 01.01.2023 um 01:13Uhr wurden wir gemeinsam mit der Ortsfeuerwehr Bramel zu einem Brand eines Gebäude-Vorbaus in der Heidestraße in Bramel alarmiert. Um eine Brandausbreitung zu verhindern, nahm ein Trupp unter Atemschutz umgehend den Löschangriff vor. Es handelte sich um brennende Kartons und Gartenmöbel aus Holz, welche sich auf einer überdachten Terasse befanden. Durch das schnelle Eingreifen konnte das Feuer schnell gelöscht werden. 

Einsatz Gasgeruch in Laven

Einsatz 51/2022: Am 25.12.2022 um 02:58Uhr wurden wir gemeinsam mit den Wehren aus Spaden, Laven, Bramel und Sellstedt zu einem Einsatz in der Ortschaft Laven alarmiert. In der Straße Zur Gartenlaube wurde in einem Einfamilienhaus gasgeruch festgestellt. Auf Grund des Einsatz-Stichwortes wurden ebenfalls der Gerätewagen Gefahrgut aus Langen, sowie der Gerätewagen Messtechnik aus Elmlohe alarmiert. Mehrfache Messungen kamen zu keinem Ergebniss. Der Einsatz konnte deshalb gegen 4:00Uhr beendet werden.

 

Einsatz ausgelöste Brandmeldeanlage Schleusenstraße

Einsatz 04/2023: Am Sonntag, den 22.01.2023 um 11:02Uhr wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Einrichtung für betreutes Wohnen in der Schleusenstraße alarmiert. Die Erkundung hat jedoch schnell ergeben, dass der Rauchmelder durch Kochdunst ausgelöst wurde. Nach Rückstellung der Brandmeldeanlage war der Einsatz für uns beendet.

 

Einsatz Türnotöffnung Brameler Straße

Einsatz 03/2023: Am Dienstag, den 10.01.2023 um 22:11Uhr wurden wir zu einer Türnotöffnung auf Grund einer hilflosen Person hinter verschlossener Tür in der Brameler Straße alarmiert. Bei Eintreffen war die Tür allerdings schon offen, für uns war daher kein Einsatz mehr erforderlich.

Einsatz Feuer auf Verkehrsinsel

Einsatz 02/2023: Am 01.01.2023 gegen 02:00Uhr entdeckte die Besatzung des Tanklöschfahrzeugs mehrere brennende Verpackungsreste und Müll. Mittels Schnelleingriffseinrichtung konnte das Feuer schnell gelöscht werden. 

Weiterlesen

Erneut Einsatz Gasgeruch in Laven

Einsatz 52/2022: Am 25.12.2022 um 09:21Uhr wurden wir erneut in die Ortschaft Laven gerufen. Der Bewohner des Einfamilienhauses in der Straße Zur Gartenlaube hatte wieder Gasgeruch festgestellt. Erneut rückten wir deshalb gemeinsam mit den Wehren aus Laven, Spaden, Bramel und Sellstedt, sowie mit dem Gerätewagen Gefahrgut und dem Gerätewagen Messtechnik zur Einsatzstelle aus. Wieder lieferten die Messergebnisse keine Hinweise auf auströmendes Gas. Der Gasversorger, welcher ebenfalls zur Einsatzstelle angefordert wurde, konnte auch nichts festetellen. Sicherheitshalber wurde aber eine Dichtung gewechselt. Der Einsatz war gegen 10:20Uhr beendet.

Weiterlesen

Einsatz Rauchentwicklung aus Brunnen

Einsatz 50/2022: Am 24.12.2022 gegen 12:30Uhr wurden wir zu einer Rauchentwicklung in die Brameler Straße alarmiert. Aus unbekannter Ursache kam es im Brunnen am Standesamt zu einer Rauchentwicklung. Mittels Wärmebildkamera konnte am Boden des Brunnens eine Wärmequelle ausfindig gemacht werden. Nach Einsatz von Wasser mittels Schnelleingriffseinrichtung stoppte die Rauchentwicklung. Der Einsatz war somit beendet. 

Weiterlesen